Mehrkampf

Während der Aquathlon selbst schon sehr variabel ist und auch die bereits erwähnten Varianten wie Swimrun, Biathle oder Triathlon existieren gibt es auch viele Sportarten, die dem Aquathlon ähnlich sind. Es handelt sich dabei um Sportarten, welche aus mehreren Disziplinen bestehen und bei welchen während eines Wettkampfs ein Wechsel zwischen den Sportarten stattfindet. Nicht wenige dieser Sportarten kombinieren die Sportart Schwimmen und / oder Laufen mit anderen Sportarten. Einige dieser Sportarten möchten wir auf den folgenden Seiten kurz Vorstellen. Hier möchten wir ein paar andere Formen des Mehrkampfs kurz vorstellen.

Zehnkampf

Der Zehnkampf oder Decathlon besteht aus den Disziplinen 100-Meter-Lauf, 400-Meter-Lauf, 1500-Meter-Lauf, 110-Meter-Hürdenlauf, Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Kugelstoßen, Diskuswerfen und Speerwerfen. Der gesamte Wettkampf wird über 2 Tage verteilt abgehalten.

Siebenkampf

Der Siebenkampf oder Heptathlon besteht aus den Disziplinen 200-Meter-Lauf, 800-Meter-Lauf, 100-Meter-Hürdenlauf, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und Speerwerfen. Auch er wird über 2 Tage verteilt abgehalten.

Sechskampf

Der Sechskampf oder Hexathlon ist eine Kombination von Disziplinen aus dem Geräteturnen. Verwendet werden bei einem Wettbewerb Barren, Boden, Reck, Ringe, Seitpferd und Sprung.

Zweikampf

Bei Zweikampf (nicht zu verwechseln mit Duathlon oder Biathlon) besteht aus den Disziplinen Gewichte Reißen und Stoßen.

Vielseitigkeitsreiten

Das Vielseitigkeits- oder Miltaryreiten ist ein Mehrkampf auf dem Pferd. Er kombiniert die Disziplinen Dressur, Geländeritt und Springreiten zu einer Wertung.

Nordische Kombination

Die Nordische Kombination verbindet Langlauf und Skispringen.

Alpine Kombination

Die Alpine Kombination verbindet Abfahrt und Slalom.

Lagenschwimmen

Das Lagenschwimmen vereint verschiedene Schwimmdisziplinen. Bei einem Wettkampf werden die Disziplinen Schwimmstilen Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil, in dieser Reihenfolge, verwendet.